zurück

Wie hat sich das Team zusammengefunden?

Beim Team Ganz Schnellen Ionen – GSI sitzen alle in einem Boot: vom Auszubildenden aus der Elektro-Werkstatt über die Sekretärin bis hin zum theoretischen Physiker.
Spontan haben sich die 25 paddelfreudigen GSI’ler 2 Tage vor Ende der Nachmeldefrist zusammengefunden.

Schlachtruf:

E: Wie paddeln die Ionen?
A: Ganz schnell!

Woher kommt der Teamname?

Der Name leitet sich aus dem Firmenkürzel „GSI“ (Gesellschaft für SchwerIonen Forschung) ab.
Ionen sind geladene Atome, die bei GSI (www.gsi.de) auf fast Lichtgeschwindigkeit beschleunigt werden und anschließend der Forschung
zur Verfügung stehen.

Sind Prominente an Bord?

---

Wer ist für die Kostüme verantwortlich?

---

DE Menü

 GB